Dienstag, 8. Juli 2014

Hamburger Szene um die Zeit von 1865

Von Moni bekam ich die Tage
Bilder Ihres nun fertigen Projektes.
Eine Außenszene von Hamburg
um das Jahr 1865.

Lasst einfach die Bilder sprechen....



Die Püppchen auf der linken Seite
sind 3 Hamburger Originale,
die unsere Elke nach Bildern für Moni
modelliert hat.
Man hört förmlich das Getuschel der 
beiden Damen auf der rechten Seite.
Was sie wohl zu sagen haben??

Der andere Teil zeigt einen Markt.


Und hier die Bilder, die ins Detail gehen.






Auch hier ist die Feilscherei und Geschäftstüchtigkeit
der einzelnen Marktinhaber zu spüren.
Man würde sich am liebsten unters Volk mischen,
und durch die Stände schlendern.

Die wenigsten Sächelchen sind gekauft.
Wer unsere Moni kennt weiß, dass die meisten 
Minis von Ihr in Kleinstarbeit selbst hergestellt 
wurden.
 
Was mich  fasziniert ist, dass Sie sich
für eine Außenszene entschieden hat,
die so Detailverliebt ist.
Ich finde die Szene überaus reizend und mit so viel Liebe
gestaltet.
 
Die nächsten Bilder eines fertigen Projektes
warten schon auf Euch, diesmal von Doris.
 
Die müssen aber noch ein wenig warten.
 
Bis dann 
Eure Alexandra und  die Mini-Schwaben.
 

Kommentare:

  1. Hallo Alexandra,
    Es ist eine wunderbare Szene. so reich an Details. Excellent!
    große Umarmung,
    Giac

    AntwortenLöschen
  2. What a bustling little town and sooo much activity going on! Love the buildings, stalls and the scenic backdrop. :))

    elizabeth

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...