Montag, 28. August 2017

Aus Verpackung und Innhalt

Schon Anfang August 
fand ein Minitreffen statt,
als ich noch in der Reha war.

Diesmal bei Waltraud,
und Sie hatte eine nette Idee
für kleine Kommoden.

Nämlich aus Streichholzschachteln. 
Fazinierend, das gleiche Material,
aber ganz Unterschiedliche Resultate.

Und jetzt mal einzeln...










Ich habe schon einmal eine Anleitung im Internet
gesehen, aber das die Teilchen dann soo
herzallerliebst werden.....

Tja dann hatte man die vielen Schächtelchen
verarbeitet,
was jetzt aus den vielen, vielen Streichhölchen machen?

Da hatte dann unsere Moni am letzten Treffen
am 27.08.17 eine so tolle Idee.

Hundehütten!
Dies ist die Vorlage von Moni...
 


 Und dann die fertigen Hütten von Uns..





Wir haben zwar nur einen kleinen Teil
der Hölzchen verarbeitet,
trotz dass man fast 100 Stück pro Hütte benötigt,
aber kommt Zeit, kommt Rat,
und vielleicht noch eine süße Idee,
was wir machen könnten.

Das werden wir am nächsten Treffen,
Mitte Oktober bei Bine und Rolf sehen.
Oder dann auch was ganz anderes.

Auf jeden Fall war ich selber sooooooo
froh meine Jungs und Mädels nach
längerer Abwesenheit wieder zu sehen,
alle dolle zu drücken und mit Ihnen zu quatschen.

Bis dahin, bleibt uns treu,
Eure Alexandra
und die Schwaben Minis.

PS Die Anleitung der reizenden Hundehütten
stelle ich die Tage noch
auf unserer Rubrik "Tutorials" aus.



Kommentare:

  1. Hallo Alexandra,
    De dozen zijn gewoon mooi. Hoe creatief iedereen is, en de hondenhuizen zijn prachtig. Je bent een zeer getalenteerde groep.
    Grote knuffel
    Giac

    AntwortenLöschen
  2. Sowohl die Kommoden als auch die Hundehütten sind genial !!!
    Ich werds auch mal versuchen.
    LG Nina

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...