Donnerstag, 7. Juli 2016

Boudoir


Halli Hallo

Obwohl ich zur Zeit kaum Zeit habe, 
mich um meine Miniaturen zu kümmern,
habe ich doch ein Projekt fertig bekommen.

Zur Entstehung muss ich sagen, dass ich 
damals wahnsinnig Lust hatte zu Basteln, 
aber einfach nicht wusste was.
Kennt Ihr das?

Kurzentschlossen schaute ich mir die Homepage von
und Ihren reizenden Püppchen an,
und was soll ich sagen, 
mein neues Projekt war geboren.

Es sollte ein Boudoir werden.








Ein Rückzugsort für meine aufreizende Jasmin, 
denn alle Puppen von Doris haben Namen.

Beim Planen stellte sich dann heraus, dass ich fast alles
schon hatte, Möbel, Lampen usw.
Der Spiegeltisch besteht aus einer Tür, Fensterläden und 
einem Wandregal von Janny Warnaar

Die vielen Kleinigkeiten waren dann schnell
auf diversen Miniaturenmessen besorgt, 
und, wie immer, auch viel selber gemacht.

Ich wünsche Euch eine gute Zeit
Eure Alexandra

Kommentare:

  1. Hi Alexandra! Your Jasmin doll has an Amazing pose! I love the angle of her head and the position of her arms as she manipulates the ribbon in her hair. The atmosphere of this boudoir setting perfectly suits Jasmin's feminine and romantic personality. :)

    elizabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alexandra,
    Wie schön! Es ist eine schöne RoomBox. Ich liebe alle Details und Elemente, die Sie enthalten. Es fühlt sich wirklich wie ein richtiges Leben Schlafzimmer mit echten Menschen in ihm. Die Puppe ist fantastisch. Was für eine großartige Boudior. Gut gemacht.
    Große Umarmung
    Giac

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...