Dienstag, 8. Oktober 2013

Halloween Basteln

Am Sonntag trafen wir uns bei Moni
zum Halloween Basteln.
Leider konnte Elke und Axel aus gesundheitlichen
Gründen nicht kommen.
An dieser Stelle alles gute für Euch Zwei.

Auf dem Programm standen zweierlei Dinge.
Einmal Fledermäuse und dann Kürbis.
Beides aus Fimo modelliert.

Ich zeig Euch jetzt einfach mal die Bilder unserer 
Projekte, alles noch vor dem Brennen




Im Ofen. Sieht aus wie in einer Gruselhöhle, 
ist aber Monis Backofen.


Sooooooooo,,, nach dem Brennen,
kein Unterschied, sie lassen sich nun nur besser anfassen,
ohne dass man gleich Angst haben muß, 
dass vielleicht etwas abbricht.




Die meisten Kürbisse sind innen hohl und können 
später mit einem Licht beleuchtet werden.
Das silberne was man noch zum Teil sieht,
ist die Alufolie, die nach dem Erkalten entfernt werden muß.

Und hier dann noch unsere Fledermäuschen.



Sind wir nicht richtig fleißig gewesen?
Und es hat sooooooooooooo dolle Spaß gemacht,
schade dass diese Mittage immer so schnell vorbei gehen.
Aber unsere nächsten Termine stehen,
und es ist gar nicht mehr so lange bis dahin.

In diesem Sinne wünschen wir Euch noch eine 
kreative schöne Herbstzeit.

Alexandra mit den Schwaben Minis.

Kommentare:

  1. Ui, die wind ja toll!!! Und vor allem mit Beleuchtung bestimmt der Hammer!!!

    LG
    Bine :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alexandra,
    Dies sind fantastisch. Sehr gut gemacht.
    Big hug,
    Giac

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...